Garbiñe Muguruza

Die spanische Tennisspielerin Garbine Muguruza kennt schon das Gefühl, die Nummer Eins der Welt zu sein. Diese Position hielt Sie im Jahre 2017 vier Wochen,Sie war damit die zweite Spielerin aus Spanien der dass gelang. Sie ist auch die Gewinnerin zweier Grand Slams,und dass sind Roland Garros 2016, wo Sie Serena Williams besiegte, und ein Jahr später in Wimbledon, wo Sie zur Abwechslung Venus Williams besiegte.

In Ihrer bisherigen Karriere gewann Sie, im Rahmen der WTA Tour, sechs Turniertitel im Einzel und fünf im Doppel. Sie spielte auch bei den Olympischen Spielen in Rio, wo Sie in der dritten Rund, gegen die späthere Siegerin, verlor. Im Jahr 2017 wurde Sie zu Spielerin des Jahres gewählt. Auf dem Court jagt Sie Ihre Gegnerinnen mit dem Tennisschläger BabolatPure Drive.

1

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8–22:00

Katharina Pauli
Katharina
Josef Schulz
Josef

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–16:30 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €