Spielen Sie ein tolles Doppel mit den Badminton Schlägern Yonex Astrox

29.10.2018

Badminton ist tolles Vergnügen auch im Doppelspiel. Es steht zwar nirgendwo geschrieben, das Sie mit einem Schläger zum Einzel nicht auch ein Doppel spielen können, aber es muss nicht immer passen. Die Schläger „extra fürs Doppel“ holen das Beste aus Ihnen heraus.

In unserem letzten Artikel standen die Schläger der Marke Victor im Vordergrund, dieses Mal treten die Badminton Schläger Yonex aus der Reihe Astrox ins Rampenlicht. Die Schläger Astrox 88S und Astrox 88D lassen Sie bei jedem Spiel zum Tier werden.

Eine kürzere Flugbahn als die Nase des Pinocchios

Die Badminton Schläger Yonex Astrox 88S und 88D sind am besten geeignet für Profis und fortgeschrittene Spieler. Aber auch wenn Sie erst am Anfang Ihrer Badminton Karriere stehen und sich diese Schläger auswählen, stellt das kein Problem dar.

Beide Schläger eignen sich primär zum Doppelspiel. Aber auch Einzelspieler, wie die derzeitige Nummer Eins und gleichzeitig der Weltmeister des Jahres 2017 Viktor Axelsen, benutzen diese Schläger.

Die Konstruktion der Schläger besteht aus dem Material Namd. Dank dieses Materials besitzt der Schläger eine bessere Biegung bei jedem Schmetterball oder Aufschlag. Für Sie bedeutet das nichts anderes, als das der Ball eine kürzere Trajektorie hat und genau vor die Füße Ihres Gegners landet.   

Schicken Sie den Ball sanft ans Netz

Viktor Axelsen, von welchem schon die Rede war, spielt mit dem Badminton Schläger Yonex Astrox 88S. Wenn Sie zu den technischen Spielern gehören, dann entscheiden Sie sich sicher auch für „S“.

Dieser Schläger hat einen festen Schaft und ist zur Mitte ausgewogen. Gegenüber seines Bruders ist dieser Schläger um 5 mm kürzer. Dank dem können Sie den Ball länger halten und haben eine bessere Kontrolle über denselben.

Astrox 88S werden Sie kaum in der Hand spüren, denn er wiegt nur 86 Gramm. Bei einem Doppel eignet er sich mehr für Spieler, die näher am Netz also auf der vorderen Seite des Courts, spielen.

Lassen Sie Ihren Gegner die Kraft Ihrer Arme spüren

Für die Spieler auf der hinteren Seite des Courts ist also der Schläger Yonex Astrox 88D besser geeignet. Mit ihm genießen Sie tolle Schmetterbälle und aggressive Aufschläge.

„D“ ist um ein Gramm schwerer als sein Kollege und mit seinen 87 Gramm liegt er perfekt in Ihrer Hand, sowie ein Spaten in der Hand eines Gärtners.

Was die Biegsamkeit betrifft, erwartet Sie ein biegsamerer oberer Teil des Schlägers. Dank dem können Sie sich an rasanten Schlägen erfreuen.

 

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8–16:30

Katharina
Katharina
Johanna
Johanna

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–16:30 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €