Grip des Tennisschlägers

Der Griff des Schlägers, auch Grip genannt, ist achteckig und sein Umfang ist von 12 bis 14cm. Es gilt, dass die gebräuchlichste Größe für einen durchschnittlichen Mann der Grip L4 ist. Für eine größere männliche Hand ist dann die Größe L5 und umgekehrt für eine kleinere Hand wählen wir die Größe L3.

Größe L3 wählen vor allem Damen, am gebräuchlichsten ist jedoch die Größe L2, Frauen mit einer kleineren Hand können auch die Größe L1 probieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Ihnen die richtige Gripwahl erleichtern können:

1. Messen der Handfläche mit einem Lineal

Legen Sie das Lineal fluchtig an Ihren Ringfinger und messen Sie von der untern, von den zwei "Lebenslinien", bis zur Spitze des Ringfingers.

Dieses Maß vergleichen Sie bitte mit den Werten in der nachfolgenden Tabelle, um eine zuverlässige Gripwahl treffen zu können:

Gripbezeichnung Messwert Bestimmt für
L1 4 1/8 10,5cm Frauen
L2 4 1/4 10,8cm Frauen
L3 4 3/8 11,1cm Frauen/Männer
L4 4 1/2 11,4cm Männer
L5 4 5/8 11,7cm Männer

2. Die Wahl des Grips im Geschäft

Wenn Sie den Schläger im Geschäft ersteinmal "Handhaben" möchten, dann greifen Sie den Tennisschläger und legen den Zeigenfinger Ihrer anderen Hand, zwischen die Fingerspitzen und das Daumenende (siehe Bild). Falls der Zeigefinger locker passt, haben Sie Ihre Griffgröße gefunden.

Výbìr velikosti gripu

VORSICHT: Bei Ihrer Wahl des Gripes denken Sie bitte an eine einfache aber wertvolle Regel: Eine kleine Griffgröße kann mit einem Overgrip erhöht werden, aber einen zu groß gewählter Griff kann nicht mehr verkleinert werden! Falls Sie sich nicht entscheiden können was Ihnen mehr zusagt oder Ihre Werte überschneiden sich – wählen Sie lieber einen kleineren Grip und bestellen zusätzlich einen Overgrip dazu. Dieser kann die Gripstärke um 1-3mm vergrößern.

 

« Zurück zur Tennisschläger Beratung

 

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–14:00 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €