Wir beraten Sie

contact Michaela Wagner

Beginner - Sportega Index

Dem Anfänger empfehlen wir, einen Schläger mit folgenden Parametrn zu wählen:

Kopfgröße: Oversize (> 690 cm2)
Länge: Verlängert, Standard
Balance: Kopflastig (> 350mm)
Gewicht: Leicht (< 260g)

Dem Beginner fehlen meistens noch gut trainierte Reaktion, eine dem Spiel angemessene Kondition und die Schläge vermissen Kraft und Genauigkeit. Der Schwung ist meistens kurz und langsamer. Deswegen wird am Anfang das Training auf die Schlagkraft orientiert.

Mit der steigenden Verbesserung in der Schlagkraft geht die Priorität zur besseren Ballkontrolle über. Die Schlagkraft und die Ballkontrolle stehen leider im umgekehrten Verhältnis zueinander. Der Schläger leistet dem Beginner allgemein eine schwächere Ballkontrolle und ist hauptsächlich für die stärkung der Schlagkraft geeignet.

 

Größere Schlagkraft sichern Parameter wie Oversize Kopf des Schlägers, Kopflastig balance und ein etwas längerer Schläger.

Bei Beginnern ist es wichtig Rücksicht auf die vorhandene Kraft der Ärme zu nehmen. Deshalb sollten nicht so kräftige Anfänger auf den Schutz von ihrem Ellbogen denken, der bei dem Ballaufprall auf den Schläger, unnatürlich belastet wird. Im Einklang mit diesem wichtigen Faktor wird dem Beginner ein eher mittelfester Schläger mit minderem Gewicht oder ein "Gesundheitsschläger" empfolen.

Wenn sich der Einsteiger körperlich kräftig genug fühlt (vor allem in den Armen) und eine gute Schlagkraft besitzt, kann er sich schon zu Beginn einen fortgeschrittenen Schläger kaufen.

Es existieren allerdings zwei Schlägersorten, von denen wir Beginner (kräftige Spieler eingeschlossen) abraten. Schwere Schläger, mit grifflastiger Balace und extrem leichte Schläger mit großer Rasanz.

Schläger für Beginner »

 

« Zurück zum Sportega Index

Wir beraten Sie

contact Michaela Wagner

Login Warenkorb {{ summaryPrice | formatPrice }}