Klassifizierung der Inline Skates

In Bezug auf die physiologischen Unterschiede vom Männlichem und Weiblichem Fuß gibt es immer häufiger Skates welche ihre Konstruktion an die Bedürfnisse des Geschlechts anpassen. Jedoch ist diese Einteilung nicht so wichtig denn Unisex Skates sind immer noch die meistverkauften und viele Damen kaufen auch Herren Skates.

Unisex

Diese Kategorie von Skates ist geeignet für Männer als auch für Frauen. Diese Skates sind charakterisiert durch ihre Vielseitigkeít und einen Aufbau der für männliche als auch für weibliche Füße geeignet ist. In den kleineren Größe werden die Skates der Unisex Kategorie an die Damen Füße ausgerichtet.

Je größer der Schuh (vor allem ab Größe 42) ändert sich auch der Gesamtaufbau des Rollschuhs, der dann breiter wird und eher dem mänlichen Fuß ausgerichtet wird.

Herren

Skates bestimmt vor allem für Männer. Der Aufbau der Skates, die Härte der Rollen und alle weitere Parameter werden an die männliche Figur angepasst. Die Skates sind meistens fester und für ein größeres Gewicht (75 kg und mehr) und eine größere Höhe angepasst.

Herren Modell in den mittlerer Größen 41, 42, 43 genügen sehr oft auch für Damen.

Damen

Bei diesen Modellen kann man damit rechnen, dass der Hersteller den Besonderheiten der weiblichen Figur entgegenkommen möchte - d.h. weniger hoch, niedrigeres Gewicht und ein spezielles Fußgewölbe (unterschiedlicher Spann, schmalerer Fuß, Knöchelaufbau). Im Vergleich zu dem Herren Skates werden Sie eher dem weiblichen Fuß angepasst.




+49 40 675 291 36 Mo - Fr 8:00 - 16:30

Geschenke für Sportler  »

Login Warenkorb: 0.00 €