Wie wählt man richtige Eishockey Hosen

Wie wählt man richtige Eishockey HosenOrdentlich die Spalte zwischen den Schienbeinen und den Schultern auszufüllen hilft die richtige Auswahl von Eishockey Hosen. Die Hosen schützen den größten Teil der unteren Gliedmaße, deswegen zahlt es sich aus der Auswahl erhöhte Aufmerksamkeit zu widmen.

Die Hosenbeine dürfen nicht zu kurz und nicht zu lang sein. Kurze Hosenbeine würden den Teil des Schenkels über dem Knie und den Schienbeinschützer entblößen. Zu lange Hosenbeine, die bis in die Mitte des Knies reichen würden, würden Sie dann beim Eislauf beim Biegen des Beines im Knie beschränken.

Die obere Manschette der Hose überdecken im besten Fall leicht die Schultern so, dass es zum Entblößen eines Rückenteils nicht einmal beim Biegen kommt. Gleichzeitig sollten sich die Schultern nicht in die Hose einschneiden. Damit alles so passt, wie es soll, schauen Sie in die Größentabellen der Eishockey Hosen rein.

Falls Sie der Hosengröße beigekommen sind, kann Sie die Unzugänglichkeit der Teamfarben der Hose enttäuschen. Für Sie haben wir in der Sektion Überziehhose die Möglichkeit vorbereitet die Hose genau in die Farben ihres Klubs aufeinander abzustimmen.

Das Material

Das äußere Material der Hockey Hosen bildet eine Polyester- oder Nylonschicht, die am häufigsten ein Schaumfutter um Baumwolle ergänzt überzieht. In dem Futter sind fest eingebaute Schützer der Schenkel, der Hüften, des Steißbeines, des unteren Teils des Rückgrats und der Nieren.

Der Verschluss in der Taille hat verschiedene Lösungen. Am häufigsten benutzt man ein Band mit einer Schnalle, manchmal ist in dem vorderen Teil auch ein Schnürsenkel. In der Regel haben die Hosen im vorderen und auch hinteren Teil Knöpfe für das Benutzen und Befestigen von Hosenträgern. Immer häufiger ist dann ein verborgener Reißverschluss im Hosengürtel, mit dem man die Hose nach dem Aufmachen um einen Zoll – also 2,54 cm – verlängert. Grundmodelle disponieren mit dieser Verbesserung meistens nicht.

Was ist bei Eishockey Hosen unentbehrlich?

Bearbeitete Hosen von einem Freund oder beliebige Shorts empfehlen wir ausdrücklich nicht für Eishockey. Deswegen suchen Sie aus unserem Angebot aus, wo alle Hosen der Pflichtausrüstung entsprechen.

Jede Eishockey Hose muss diese Schutzelemente haben:

  • Schutz des unteren Teils des Rückgrats
  • Hüftenschutz
  • Schenkelschutz

Auswahl der Eishockey Hose nach Größe und Alter

Auswahl der Hosen nach Form

Hosen Bauer Vapor / CCM Quicklite / Warrior Covert – Der klassische, weitere Schnitt im Bereich der Schenkel bietet anatomischen Schnitt im Bereich der Hüften und der Taille

Hosen Bauer Supreme / CCM Tacks – Anatomischer, natürlicher Schnitt im Bereich der Schenkel und auch der Hüften und der Taille

Hosen Bauer Nexus – Der klassische, tiefe Schnitt im Bereich der Schenkel und auch der Taille und Hüfte für die möglichst größte Bequemlichkeit und Freiheit

Modelle der Eishockey Hosen Bauer, CCM a Warrior

Auswahl nach dem Fortschritt

Amateurhockeyspieler

Grundmodelle der Eishockey Hosen zeichnen sich durch sehr niedrige Besorgungspreise aus. Meistens fehlt ihnen der Schützer der hinteren Seite der Schenkel, der aber für das Amateurniveau nicht notwendig ist. Der Schutz gegen Abschürfungen ist auch grundlegend. Die Hosen beschränken nicht Bewegungen und garantieren Freiheit.

Die Amateurkategorie der Hosen ist passend für Spieler, die auf dem Eis 1×-2× in der Woche sind.

Suchen Sie sich aus den Amateur Eishockey Hosen aus »

Fortgeschrittene und halbprofessionelle Spieler

Den goldenen Mittelweg wählen oft auch professionelle Spieler. Angesichts dem beinahe perfekten Schutz ist der Besorgungspreis sehr vorteilhaft. Die Hosen sind gegen Abschürfungen beständig und alle Schützer in allen Teilen unterliegen perfektem Schutz.

Eishockey-Hosen für fortgeschrittene Hockeyspieler sind passen für Spieler, die auf dem Eis 3×-4× in der Woche sind.

Suchen Sie sich aus den halbprofessionellen Eishockey Hosen aus »

Profis

Die elitäre Kategorie der Eishockey-Hosen bessern antibakterielle Futter mit schneller Schweißabführung aus. Alle wichtigen Teile im unteren Teil des Körpers genießen maximalen Komfort dank den perfekt anatomisch geformten Schützern.

Professionelle Hosen sind passend für Profis, die auf dem Eis 5×-7× in der Woche sind oder für alle, die die höchste Qualität suchen.

Suchen Sie sich aus den professionellen Eishockey Hosen aus »

Bei der Auswahl der Eishockey-Hosen muss nicht immer wahr sein, dass je teurer, desto passender die Hose. Die teuren Hosen haben die am meisten durcharbeitete innere Auskleidungen und alle Schützer. Nichtsdestoweniger können sie die Bewegung beschränken. Es ist also keine Ausnahme, dass auch ein Profi-Spieler mit einer Hose aus der mittleren Klasse gerade wegen der Freiheit auf der Szene erscheint. Die Freiheit geht aber zu Lasten des niedrigeren Schutzes.

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–14:00 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €