Inliner K2 Mod 125

 

Das gewählte Produkt ist leider ausverkauft

Falls Sie über die Verfügbarkeit der Ware informiert werden möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht an info@sportega.de, wir werden Sie gerne informieren, sobald das Produkt wieder in unserem Angebot ist.

Beschreibung Eigenschaften Bewertung (2) Fragen (1) Alternativen

Inliner K2 Mod 125Beschreibung

d

Durchschnittsbewertung 100.00 % 100%

  • 5 Sterne
  • 4 Sterne
  • 3 Sterne
  • 2 Sterne
  • 1 Stern

58 Kunden haben schon gekauft.

100 % der Kunden empfehlen.

Von 2 Benutzern bewertet

Holen Sie sich den ersten Platz

Herren Inliner K2 MOD 125 aus der neuen Kollektion für das Jahr 2017 sind eine perfekte Wahl für professionelle Skater, die ihre Lorbeerkränze bei Wettkämpfen sammeln wollen. Der Aluminiumrahmen MOD 125 ermöglicht das Einsetzen von drei größeren Rollen, was Sie gleich an der exzellenten Geschwindigkeit feststellen werden, die Sie plötzlich fähig sind zu entwickeln. Das Oberteil aus Microfaser ermöglich die Strömung der Luft und die Frische der Beine auch nach dem Erreichen der Ziellinie.

Steigen Sie in besten Inliner ein

Über mehr als 1 000 Skater haben diese Inliner getestet. Bei diesjährigem Megatest 2018 sind diese Skates nicht ohne eine Medaille geblieben. Kaufen Sie sie also rechtzeitig, damit noch welche an Sie bleiben.

Lassen Sie auch die schnellsten Gegner hinter sich

Um einen Wettkampf zu gewinnen, oder um wirklich schnell zu fahren , sind große Rollen notwendig. Inline Skates verfügen über Rollen mit Durchschnitt 125-120-125 mm, mit denen man wohl kaum langsam fahren kann. Der Renn-Stil erfordert gleichzeitig auch Rollen beständig gegen Abnutzung, was die Härte 88A der verwendeten Rollen und die ILQ 9 Pro Lager erfüllen.

Grundparameter

  • Rollendurchmesser 125-120-125 mm bietet Ihnen eine extrem schnelle Fahrt, welche Sie vor Ihre Gegner bringt
  • Härtere Rollen mit Härte 88A sind beständig gegen Abnutzung und unterstützen die schnelle Fahrt
  • ILQ 9 Pro sind Premiumlager entworfen für wirkliche Profis
  • Schnelles Befestigungssystem mit Klettverschluss ergänzt das hochwertige Boa System

Weniger Rollen, größere Geschwindigkeit

Für die neue K2 Mod 125 Schiene wurde ein 7000er fließgepresstes Aluminium verwendet, welches für mehr Festigkeit und Stabilität steht. Mit 125-120-125 mm wurde die sogenannte "rockered wheels" Technik am neuen Training und Marathon Inline Skate von K2 verwendet.

K2 Boa System

K2 Boa ist ein Schnellverschluss-Schnürsystem, das ein schnelles und sicheres Festziehen der Schuhe ermöglicht. Boa ist ein einzigartiges patentiertes System, das auf der Basis von einem Seil funktioniert, das mittels eines Rädchens gespannt wird. Durch einfaches Drehen des Knopfes wird das Seil gespannt.

Der Schuh umschließt den Fuß gleichmäßig und dadurch wird der Komfort erhöht. Außerdem lockert sich das System nicht. Zum Lösen einfach nur am Knopf ziehen. Die Schnürung lässt sich mit nur einer Hand festziehen.

Durch einfaches Drehen des Knopfes wird das Seil gespannt oder gelockert.

Speed Lacing

Die Inline Skates sind mit einem Schnell-Verschluss-System K2 Speed Lacing ausgestattet - sie werden mit nur einem Handgriff verschlossen. Das Schnüren ist schnell und einfach. Die Schnürsenkel sind verbunden und am Ende befindet sich ein T-förmiger Kunststoffgriff. In der Zunge verlaufen die Schnürsenkel durch einen Verschließ-Mechanismus, wo sich der Schnürsenkel nach dem Ziehen selbst sichert. Zum Lösen müssen Sie einfach nur den Verschluss an den Schnürsenkeln drücken. Das K2 Schnell-Verschluss-System ermöglicht ein schnelles An- und Ausziehen der Inline Skates.

Der langjährig geprüfte Gewinner im Komfort

Die patentierte Technologie K2 Softboot bringt eine leichtere und atmungsaktive Konstruktion der Innensohle. In der Kombination des widerstandsfähigen dabei aber weichen Materials mit der getesteten Anatomie ist sie extra bequem. Die Jahre der Entwicklung und des Fortschritts haben einen perfekten Komfort gebracht.

K2 Softboot

Sind für Sie drei Rollen ein zu großer Wahnsinn, aber Sie möchten am schnellsten sein, dann setzen Sie auf Inline Skates K2 MOD 110.

Größentabelle

42Innensohlelänge (cm)27
43,5Innensohlelänge (cm)28
44,5Innensohlelänge (cm)29


Weitere Eigenschaften

Eigenschaften

d
Modellreihe:2017
Klassifizierung:Herren
FarbeSchwarz, Weiß, Rot
Skate Kategorien:Speed
Fahrstil:Leistungsorientiert, Professional
Verwendete Technologien:K2 SoftBoot
K2 Boa System
K2 Speed Lacing
K2 MOD 125 Cuff
K2 MOD 125 Frame
Verschlusssystem:Spezielles Seil+ Klettverschluss
Rahmen:Alu
Verstellbar:Nein - Rahmen ist fest
LagerILQ 9
Anzahl der Rollen:3
Rollen - Durchmesser120 mm, 125 mm
Rollenhärte85A
Bremse:Nein

Bewertung von Sportega

Verarbeitungsqualität:Verarbeitungsqualität - 9 von 10 9/10
Schuhkomfort:Schuhkomfort - 9 von 10 9/10
Verschlusskomfort:Verschlusskomfort - 9 von 10 9/10
Fahrgeschwindigkeit:Bewertung der  Skates Geschwindigkeit - 10 von 10 10/10
Beherrschbarkeit:Bewertung der Wendigkeit - 6 von 10 6/10
Gesamtbewertung:Gesamtbewertung - 10 von 10 10/10

Bewertung

d

Durchschnittsbewertung 100.00 % 100% Von 2 Benutzern bewertet

  • 5 Sterne
  • 4 Sterne
  • 3 Sterne
  • 2 Sterne
  • 1 Stern

58 Kunden haben schon gekauft.

100 % der Kunden empfehlen.

  • Registrierter Kunde , Zugefügt am 01.05.2020

    100%

  • Registrierter Kunde , Zugefügt am 06.10.2018

    100%

Eine Bewertung zu diesem Produkt ist leider nicht mehr möglich..

Fragen

d
  • lindenmann lukas , Zugefügt am 31.03.2017

    Kann man an die inliner auch ein bremsklotz hinten dran machen

    • Susanne Dupej beantwortet

      Hallo, nein, man kann die Bremse nicht drauf montieren. Das Fahrgestell wird mit der Bremse zu lang. Mit sportlichen Grüßen, Andrea Walo www.sportega.de Tel: +49 40 675 291 36 E-mail: awalo@sportega.de

Zu diesem Produkt ist keine Fragestellung mehr möglich.


040-675 291 36 Mo–Fr: 08:00–14:00 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €