Entdecken Sie, wie werden die Carbonräder sicher transportiert

19.06.2018

Die Materialien entwickeln sich vorwärts und selbst die luxuriöseren werden zugänglicher. Deshalb werden die Räder mit Carbonrahmen immer beliebter. Sie sind angenehm leicht wie eine Feder und können Sie leicht dazu inspirieren, sich wie ein Tour de France-Profi auf dem Fahrrad zu fühlen.

Aber die Carbonräder wie klassische Räder zu transportieren, das wäre der falsche Schritt. Carbon ist zwar leicht und stärker als Stahl, trotzdem oder gerade deswegen soll man die Carbonräder anders als herkömmliche Fahrräder aus Stahl transportieren.

Thule Upride

Ergänzen Sie Ihren alten Dachträger und los

Wenn Sie sich also fragen, wie soll ich ein Fahrrad mit Carbon Rahmen richtig transportieren, die Antwort liegt im richtigen Anzugsmoment in Kombination mit dem Carbon-Rahmenschutz. Es wäre doch schade, den Carbonrahmen beim Transport zu zerkratzen.

Falls Sie zu Hause den beliebtesten Dachträger Thule ProRide 598 haben, dann haben Sie schon fast gewonnen. Sie brauchen den Träger nicht zu wechseln, kaufen Sie einfach nur den Thule 984 Carbon-Rahmenschutz dazu.

Lassen Sie den Carbonrahmen während des Transports nicht kaputtgehen

Wenn Sie aber den beliebten "598" nicht zu Hause in der Garage finden, dann besorgen Sie sich einfach den Nachfolger, welcher von Thule auf der Eurobike Messe vorgestellt wurde.

Der Dachträger Thule UpRide 599 kommt mit einer revolutionären Lösung der Halterung von Fahrrädern mit Carbonrahmen. Der Thule UpRide 599 hält das Rad nicht an dem Rahmen und somit kann der Carbonrahmen dadurch nicht beschädigt werden. Außerdem brauchen Sie keine weiteren Schutzpolsterungen oder anderes Kleinzeug dazu zukaufen.

Thule UpRide 599 wird jedoch nicht nur den Besitzern von Rädern mit einem Carbonrahmen gefallen. Zusammen dem Adapter Thule 5991 können diesen Träger auch die Liebhaber von FatBikes benutzen. Mit dem Träger können Sie dann bequem auch Fahrräder mit 3-5-Zoll-Reifen transportieren.

Thule und FatBike

Carbonräder können auch mit einem Kupplungsträger transportiert werden

Diejenige, die ihre Fahrräder ungern mit einem Dachträger transportieren, müssen nicht gleich aufgeben. Carbon-Bikes können auch auf Trägern auf der Anhängerkupplung transportiert werden.

Sowohl der Anhängerkupplungsträger EasyFold XT Träger als auch der VeloSpace XT verfügen über dem Anzugsdrehmoment. Alles, was Sie kaufen müssen, ist der Rahmenschutz für Carbonfahrräder Thule 984. Dann reicht es nur die Carbonräder aufzuladen und Sie können die Welt erobern.

Erfahren Sie weiter...

...wie man einen Tretroller im Auto transportiert

...wie werden E-Bikes leicht und schlau transportiert

Wir beraten Sie

Infoline Kontaktieren Sie uns!

info@sportega.de
040-675 291 36

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–16:30 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €