Wie wählt man eine Tischtennisplatte


2 Minuten Lesezeit

Wie wählt man eine Tischtennisplatte

TischtennisplatteBei der Auswahl einer Tischtennisplatte ist es wichtig zu wissen, wo Sie spielen werden - ob nur drinnen oder ob im Sommer auch im Garten. Nachdem wählt man die Tischtennisplatte:

  • innerlich
  • Outdoor


Innen-TischtennisplatteInnerliche Tischtennisplatten

Wenn Sie lieber in Ruhe unter dem Dach spielen, dann wählen Sie eine innerliche Tischtennisplatte. Es eignet sich besonders für geschlossene und ausgewärmte Räume. Sie sollten die Platte nicht nach draußen bringen, da sie sich nicht vor Sonnenstrahlen und Feuchtigkeit schützen kann.



outdoor-TischtennisplatteOutdoor-Tischtennisplatten

Die Outdoor-Tischtennisplatte werden Sie im Sommer und im Winter ausnutzen. Dank des UV-Filters und der Antireflexbeschichtung widersteht die Platte der Sonne und Feuchtigkeit und im Winter können Sie sie in der Garage oder im Spielzimmer verstecken und das Spiel im Inneren genießen. Es gibt auch verschiedene Mechanismen und Technologien, die die Manipulation mit der Platte erheblich verbessern.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Tisch länger hält, vergessen Sie nicht eine Schutzhülle zu kaufen.

die Dicke der PlatteDie Dicke der Platte

Achten Sie bei der Auswahl auch auf die Dicke der Platte. Je dicker die Platte (25 mm), desto besser, haltbarer und stabiler ist der Tisch.

Speicherplatz

Bevor Sie einen Tisch bestellen und bezahlen, stellen Sie fest, dass Sie genügend Platz haben. Nicht nur zum spielen, sondern auch zum Verstecken, wenn Sie gerade nicht spielen. Die meisten Tische kippen Sie zusammen, sodass sie nicht viel Platz brauchen. Deshalb finden Sie bei jedem Tisch die Abmessungen auch im zusammengesetzten Zustand.

Plattematerial

Billigere Tische bestehen aus Holzspannwerkstoff. Die Outdoor-Platten müssen länger aushalten, deshalb sind sie aus hochwertigen Laminatplatten hergestellt..