Frances Tiafoe

Amerikanischer Tennisspieler Frances Tiafoe (*20.1.1998) kann sich mit einem Titel von z Derlay Beach brüsten, wo er in der Ausscheidung seinen Idol Juan Martin del Potro geschlagen hat und in Finale gegen den deutschen Peter Gojowczyk gewonnen hat. Mit dem Doppelpartner Dustin Brown hat er es auch bis zum Finale der ATP World Tour 250 in Houston, wo es leider nicht für den Sieg gegen Julio Peralta und Horacio Zeballos gereicht hat.

Frances ist praktisch mit dem Schläger in der Hand aufgewachsen. Mit 3 Jahren hat er angefangen mit seinem Bruder Franklin gegen die Wand zu spielen und später trainierte er im Junior Tennis Champions Centre, in dem er mit seinem Vater viel Zeit verbracht hat. Er spielt gerne auf dem Sandplatz und sein Lieblingstournier ist ATP Masters 1000 Indian Wells.

Auf seinen Schläger Yonex VCORE Pro 97 lässt er nichts kommen: "Jede Menge Winners, Asse, unglaublicher Spin - der Schläger vollendet meine Schläge mit maximalem Selbstbewusstsein."

1

Wir beraten Sie

Katharina Pauli
Katharina
Isabelle Schulze
Isabelle

Login Warenkorb: 0.00 €