Juan Martin del Potro

Der argentinische Tennisspieler Juan Martín del Potro, der die professionelle Karriere im Jahr 2005 startete, ist ein Silber- und Bronzemedailleninhaber von den olympischen Spielen und hat sich einen Grand-Slam-Titel auf US Open 2009 zugeschrieben.

Dazu führte einen sehr mühsamen Weg, als er im Halbfinale Rafael Nadal besiegen musste und nachfolgend nach einem schwierigen Kampf auch Roger Federer niedergeschlagen hat. So wurde er zu dieser Zeit der einzige Tennisspieler, der beide Spieler in einem Grand Slam besiegte. Außer dieser Erfolge prunkt der Tennisspieler auch mit zweiundzwanzig Siege und elf Teilnahmen am ATP World Tour Finale.

Seine höchste bisherige Platzierung auf der Weltrangliste ist der vierte Platz im Doppelspiel. Diesem südamerikanischen Schläger, bekannt auch als „Delpo“, hat zu den Erfolgen auch der Schläger Wilson PRO STAFF 97 CV 2019 verholfen.

12alles

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8–22:00

Katharina Pauli
Katharina
Josef Schulz
Josef

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–16:30 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €