Inlineschule Teil 1. - Wie wählen wir Inliner aus

31.07.2018

Herzlich willkommen zum ersten Teil unserer Inlineschule. In dieser Serie von Artikeln werden Sie erfahren, wie man langsam und sicher mit diesem tollen Sport beginnen kann. Konzentrieren werden wir uns natürlich auf die beliebtesten Fitness Inlineskates.

Wie wählt man am besten Inliner für Kinder aus

Was Inliner für Kinder angeht, so brauchen Sie nicht auf ein konkretes Alter zu warten.Geschickte Kinder skaten schon ab 4 Jahren.Wir haben in unserem Angebot Inliner schon ab Größe 26. In den letzten Jahren begann man auch Kinder Inliner mit verstellbarer Größe herzustellen, welche die Kinder länger als nur eine Saison nutzen können.

Inliner für Kinder sind nicht nur kleiner in der Größe, sondern besitzen auch kleinere Rollen. Ihre Größe wählen wir meist nach Alter und Geschicklichkeit des Kindes aus. Allgemein gilt die Regel, je größer die Rollen um so schneller die Geschwindigkeit und umso schwerer die Beherrschbarkeit.

Kinder Inliner

Inliner für Kinder wählen Sie mit Bedacht aus. Dank der verstellbaren Größe halten sie einige Jahre.

Wie wählt man am besten Inliner für Erwachsene aus

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl von Inlinern für Erwachsene ist die Größe der Rollen. Erwachsene Anfänger sollten etwas kleinere Rollen mit einem Durchmesser von 80 bis 84 mm wählen.Inliner mit diesen Rollen entwickeln eine gute Geschwindigkeit, sind aber auch gleichzeitig leicht zu beherrschen.

Gleichzeitig ist es wichtig, auch die richtige Größe zu wählen. In zu engen Inlinern riskieren Sie Druckstellen, Blasen oder sogar eine Deformation des Fußes. Und zu große Inliner haben keinen festen Halt am Fuß, auch wenn die Verschnürung noch so gut ist.

Studieren Sie deshalb die Größentabellen des Herstellers und wählen Sie Inliner die maximal 0,5 cm länger sind als Ihr Fuß. Ideal ist, den Fuß auf einem Stück Papier abzuzeichnen und dann genau abzumessen.

Genau wie bei normalen Schuhen unterscheiden wir auch bei Inlinern zwischen Damen und Herren Inlinern. Diese unterscheiden sich nicht nur durch Farbausführung und Größe, sondern auch durch die Form des Fußes.

Erfahrene Skater können sich Skates mit Rollendurchmesser 90 mm oder noch mehr leisten. Dank diesem können sie große Geschwindigkeit entwickeln.

Inline Skates

Angebot auf dem heutigen Markt ist extrem breit, wählen Sie sorgfältig.

Was man nicht vergessen sollte

Ein wichtiger Bestandteil der Inlineausrüstung ist auch ein Helm, der uns im Falle eines Sturzes schützt. Zu diesem Zweck funktionieren auch die meisten Fahrradhelme sehr gut. Am wichtigsten ist es, die richtige Größe des Helms entsprechend dem Umfang des Kopfes zu wählen. Der Helm sollte an dem Kopf festsitzen und sollte nicht zu locker angeschnallt sein.

Inliner Helme

Dank der Vielfalt an Farben und Formen finden Sie sicher einen Helm für sich und Ihre Kinder.

Vergessen Sie nicht auch Handgelenk-, Ellenbogen- und Knieschoner zu tragen. Sie können dadurch schlimme Verletzungen und Abschürfungen vermeiden. Bei Protektoren ist wieder die richtige Größe wichtig. Schauen Sie sich also immer genau die Größentabelle des Herstellers an, oder wenn Sie diese nicht finden, wenden Sie sich an uns.

Und was können Sie von dem nächsten Teil unserer Inlineschule erwarten? Im zweiten Teil zeigen wir Ihnen richtiges Aufwärmen, wir werden lernen, gut zu fallen, aber vor allem werden wir Ihnen die Grundposition und Fahrtechnik beibringen.

... andere Teile der Inlineschule:

 

 

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8–16:30

Katharina
Katharina
Johanna
Johanna

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–16:30 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €