Wagen Sie sich in Extreme mit dem Tennisschlägern Head Extreme 360

03.12.2018

Entladen Sie Ihre Aggressionen auf dem Tennisplatz. Ab dem 8. November können Sie tolle Bälle in jede Ecke des Courts, mit dem neuen Tennisschläger Head Extreme 360 für Spieler mit einem aggressiven Stil, spielen.

Der Schläger Head Extrem ist speziell geeignet für Spinschläge. Wenn Sie also Ihren Bällen gern etwas mehr Rotation geben wollen, dann starten Sie das Adrenalin im Blut mit dieser extremen Reihe von Schlägern.

PRO 1_1200

Damit es besser federt

Die Schläger Head Extrem rühmen sich mit der neuartigen Graphene 360 Technologie. Der Dreihundertsechziger hält besser die Stabilität des Schlägers und überträgt gleichzeitig optimal die Energie des Schlägers auf den Ball.

Der Schlägerkranz spielt mit den Durchgängen und garantiert ein größeres Ausmaß an Beweglichkeit, der Bespannung. Die Bespannung des Schlägers wird in Ihren Händen gut federn und so bekommen Sie einen Trampolineffekt in Ihr Spiel.

PRO 5_1200

Eine weitere Neuheit ist die Veränderung des Designs. An die asymmetrische Farbeinteilung werden Sie sich sicher schnell gewöhnen, die dunkelblaue Farbe in Verbindung mit den Neonfarben bilden eine sichtbare Harmonie.

Die Schläger sind ab Fabrik zwar nicht bespannt, aber bei allen Modellen bieten wir Ihnen das Bespannen kostenlos an. Also keine Angst um die Bespannung, schauen Sie nun, welche Modelle Sie erwarten.

Hier werden Profis wie auch Freizeitspieler fündig

Den Tennisschläger Head Extreme 360 bekommen Sie in vier Varianten. Die erste Variante ist der Schläger Head Graphene 360 Extrem Pro, mit ihm spielt Richard Gasquet. Schon das sagt Ihnen, dass dieser Schläger, mit seiner Rotationskraft mehr etwas für Turnierspieler ist. Diese Variante auch das schwerste Modell aus dieser Reihe.

PRO 4_1200

Es folgt das Modell Head Graphene 360° Extreme Lite. Wie bei allen „Lights“ haben Sie hier die Gewissheit, das dieser Schläger wirklich der leichteste, aus dieser Reihe, ist. Deshalb ist dieser Schläger eine gute Wahl für Anfänger, sowie auch für Frauen und Junioren.

Irgendwo, auf halbem Weg, zwischen den zwei unterschiedlichsten Modellen finden Sie die Schläger mit der Endung S oder MP.

Der Tennisschläger Head Graphene 360° Extreme MP ist um etwas leichter wie der Schläger Extrem Pro. Dennoch bleibt er der ideale Partner für Turnierspieler, welche gern ihre Kräfte, mit dem Gegner, auf einem Turnier messen.PRO 3_1200

Im Gegenteil dazu ist der Schläger Head Graphene 360° Extreme S etwas schwerer als das Lite Modell, aber leichter als Pro und MP. Daraus resultiert, dass Sie die Vorzüge eines besseren Modells genießen können, dabei aber eine leichte Beherrschbarkeit des Schlägers erhalten.  

Und deshalb ist dieser Schläger eine gute Wahl für Anfänger und leicht Fortgeschrittene.

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8–16:30

Katharina
Katharina
Johanna
Johanna

040-675 291 36 Mo–Fr 8:00–16:30 | info@sportega.de

Login Warenkorb: 0.00 €